BCB Individual-Meisterschaft

Neuer Event im Bridgeclub Baden: Erstmals am Samstag, 28.9.2019

Wir starten mit der 1. BCB Individual-Meisterschaft

Die Turnieraustragung erfolgt jährlich jeweils per Ende September.

Ziele:

  • Förderung des Club-Lizit-Systems
  • Jeder spielt mit jedem

Somit spielen Paare zusammen, die sich sonst nie zusammenfinden

  • spannender Wettbewerb

Modus:

  • Jeder spielt 20 Runden à 2 Hände (zusammen 40 Hände)
  • Turnier wird mit Bridgemate geführt.
  • Einzelrangliste und grüne Punkte gemäss den Richtlinien.
  • Chance für jedermann/-frau einen Spitzenplatz in der Rangliste zu erzielen.
  • Im Interesse der neuen Partnerschaften wenden wir ein einheitliches Spielsystem an, und zwar das Club-Lizit-System.
    Anderweitige Systeme sind nicht erlaubt. Dies gilt auch für Spieler, die sich gut kennen und sonst andere Systeme anwenden.
  • Allfällige Missverständnisse beim Spiel werden nicht kritisiert.

Einheitliches Spielsystem – Zusammenfassung:

  • Alle Eröffnungen auf Höhe 1 betragen 12-19 Pkt
  • Karo zu 4.
  • 1SA 15-17 Pkt.
  • 2Treff: Semiforcing mit 8-8.5 verlierenden Stichen
  • 2Karo: Gameforcing mit 3 verlierenden Stichen oder 24+ HP
  • 2C/P: weak two
  • 2SA: 20-21 Pkt
  • 3er/4er/5er Höhe: Barrage
  • Es gilt bei Blackwood Frage nach Assen: 5 Asse (4 Asse und König in der Trumpffarbe)
  • Ausspiel 2. bzw. 4. bei SA und 3. bzw. 5. bei Farbspiel
  • Zugabe bei SA und bei Farbspiel: klein = positiv
  • Es gelten gleiche Forcing-Regeln wie im Bridge Büchlein BCB 2017

BCB-Lizitsystem 2017:

Als Vorbereitung für die Einführung und Auffrischung unseres Lizitsystems bieten wir
folgende Kurzseminare an: Jeweils Donnerstagabend, 18.45h

Am 14.2. / 21.3. / 18.4. / 16.5. / 20.6. / 22.8. / 12.9. / 24.10. / 28.11.

Für die Veranstaltung anmelden


Anmelden

Tribe Loading Animation Image